TREFFPUNKT BIBLIOTHEKSZENTRUM KLOSTERBAU

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Stadtbibliothek > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Aktuelles
  • Anmeldung
  • Ausleihe
  • Katalog und Konto
  • Kitas + Schulen
  • Service A-Z
  • Unser Team
  • Veranstaltungsreihen Erwachsene
  • Veranstaltungsreihen Kinder
  • Kinderseite
  • Lesefreude zum Weitergeben


  • Aktuelles

    Aktuelle Coronalage

    Bitte beachten Sie die 3G-Regelung.

    Wir müssen kontrollieren: geimpft, genesen, getest (max. 24 Std. alt).

     

    Laut Allgemeinverfügung des Wetterau Kreises vom 20.08.2021 muss beim Betreten von Innenräumen kultureller Einrichtungen die 3-G-Regel befolgt werden.

    Bringen Sie zu Ihrem Besuch im Bibliothekszentrum den entsprechenden Nachweis und einen Lichtbildausweis mit! Für Schüler genügt das Testheft der Schule.

    Montagsöffnung

    Seit dem 6. September sind wir wieder montags für Sie da!

    Die verbesserte Personalsituation macht es möglich, Sie können wieder montags von 13.00-18.00 Uhr nach Herzenslust in unserem Bestand stöbern und Medien ausleihen.

     

    Lesefreude zum Weitergeben

     

    Lesen und Weitergeben - haben Sie uns Ihr Foto geschickt?

    Über den Sommer hat die Stadtbibliothek Lesefreude verschenkt und dafür im gesamten Stadtgebiet Lieblingsbücher ausgesetzt.

    Haben Sie uns Ihr Foto schon per eMail geschickt? Einsendeschluss ist der 15.10.2021.

    Viel Spaß beim Lesen wünscht das Bibliothekszentrum!

     

    Hygienekonzept

     

     

    Unsere gültigen Benutzungsregeln

    Für den Besuch im Bibliothekszentrum gelten seit dem 24. August bis auf weiteres folgende Regeln:

    • Kontrolle 3G-Regelung (Nachweis + Lichtbildausweis)
    • Zutritt nur mit medizinischer Maske
    • Zutrittsbegrenzung auf max. 35 Personen
    • Kinder bis 6 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen
    • Einhalten der Abstandsregelungen
    • Keine Lerngruppen >2
    • Kein Spielen vor Ort und keine Benutzung des Internet PCs

    Bibliothek in 3D

     

    Virtueller Bibliotheksrundgang

    Auch wenn die Bibliothek in Corona-Zeiten leider geschlossen bleiben muss, kann man sich mit einem neuen Service einen guten Überblick über das Haus verschaffen: Auf der Seite https://virtuell.friedberg-hessen.de/ kann man unter Service - Friedberg die Bibliothek anklicken. Mit hoher Auflösung kann man dort virtuell durch das historische Gebäude flanieren und die besondere Atmosphäre des Hauses genießen.

     

     

     

     

    Unsere Medientipps:

     

    Reingelesen
    Eva Menasse - Dunkelblum
     
    August 1989: Eine Kleinstadt in Österreich, nah der Ungarischen Grenze wird von einem unbekannten Gast aufgesucht. Offenbar weiß er um ein gut gehütetes Geheimnis und die Dorfgemeinschaft muss sich nun ihrer dunklen Vergangenheit während der NS-Diktatur stellen ...
     
    Reingehört
    Raúf Onjali - Nachtbushelden
    Nie hätte Hector (10) gedacht, dass es etwas Cooleres gäbe als PC-Spiele oder andere zu mobben, bis er den Einkaufswagen eines Obdachlosen in den See wirft und in der Nacht Zeuge eines Raubes wird. Er hilft, den Dieb zu fangen und findet Freunde dort, wo er es nie erwartet hätte.
    Reingeschaut
    Coda

    Nach dem Tod seiner Frau kehrt der berühmte, alternde Pianist Henry Field nach längerer Pause auf die Bühne zurück. Unerklärlicherweise leidet er jedoch plötzlich unter extremem Lampenfieber. Mit Hilfe der seelenverwandten Musikkritikerin Helen Morrison, die selbst eine schwere Zeit zu verarbeiten hat, setzt er sich mit seinem bisherigen Leben auseinander und kann mit seiner Vergangenheit abschließen.

    Reingespielt
    Micro Macro - Spiel des Jahres 2021 von Pegasus ist im Bestand
    Ein Spieler übernimmt die Rolle des Kommissars und ist dafür verantwortlich, die Fallkarten vorzulesen (rätselt aber natürlich auch mit). Die Spieler wählen gemeinsam aus, welchen Fall sie spielen und der Kommissar liest die entsprechende Startkarte sowie die erste Aufgabe vor. Gemeinsam erkunden die Spieler den Stadtplan von Crime City, um nach und nach alle Fragen auf den Fallkarten zu beantworten. Das Spiel endet, sobald die letzte Fallkarte richtig beantwortet wurde.

     



    Seitenanfang | Sitemap | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2021 Bibliothekszentrum Klosterbau