TREFFPUNKT BIBLIOTHEKSZENTRUM KLOSTERBAU

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Stadtbibliothek > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Aktuelles
  • Anmeldung
  • Ausleihe
  • Freundeskreis der Stadtbibliothek
  • Katalog und Konto
  • Kitas + Schulen
  • Service A-Z
  • Unser Team
  • Veranstaltungsreihen Erwachsene
  • Veranstaltungsreihen Kinder
  • Kinderseite


  • Aktuelles

    Bibliothek to go

    Unser Service für Sie

    Während unserer Schließzeit können Sie uns eine eMail an stadtbibliothek[a]friedberg-hessen.de mit Ihren Medienwünschen schicken.

    Bitte recherchieren Sie vor der Bestellung in unserem Online-Katalog ob die Medien verfügbar sind. Die eMails werden nach Eingang bearbeitet. Zu Ihrem Abholtermin bringen Sie bitte Ihren Leseausweis mit.

     

    Diese Daten benötigen wir von Ihnen:

    • Leseausweisnummer
    • exakte Titelangaben mit Medienart (z.B. Buch, Spiel, Film, Tonie...)
    • max. 10 Medienwünsche
    • Ihr möglicher Abholtermin: Mo, Mi, Fr 10-16 Uhr oder Di + Do 10-18 Uhr. Samstag 10-12 Uhr

    Sie möchten sich überraschen lassen? Dann teilen Sie uns in einer eMail oder telefonisch 06031-88277 mit, welche Vorlieben Sie haben. Wir stellen eine Medienauswahl für Sie zusammen und Sie können sich zu Hause überraschen lassen.

    Genauere Informationen über "Bibliothek to go" finden Sie hier.

     

    Übrigens: Alleine im März hat die Bibliothek 290 Medienpakete für Kunden zur Abholung gepackt - das war ein neuer Rekord!

    Bibliothek in 3D

    Virtueller Bibliotheksrundgang

    Auch wenn die Bibliothek in Corona-Zeiten leider geschlossen bleiben muss, kann man sich mit einem neuen Service einen guten Überblick über das Haus verschaffen: Auf der Seite https://virtuell.friedberg-hessen.de/ kann man unter Service - Friedberg die Bibliothek anklicken. Mit hoher Auflösung kann man dort virtuell durch das historische Gebäude flanieren und die besondere Atmosphäre des Hauses genießen.

    30 Jahre Klosterbau

     

    Jubiläum des Bibliothekszentrums

    Der Klosterbau hat sich mit der Stadtbibliothek und dem Stadtarchiv in den vergangenen 30 Jahren zum Kulturzentrum der Stadt Friedberg entwickelt: Zahlreiche Lesungen, Kindertheater, Märkte und vieles mehr finden hier statt.
    Das Angebot hat sich gravierend verändert: Statt VHS-Kassetten gibt es beispielsweise Konsolen-Spiele, Informationen erhält man nicht nur in Büchern sondern auch über das kostenlose W-LAN.
    Wenn die Corona-Krise vorbei ist, soll nicht nur das Jubiläum nachgefeiert werden, sondern es wird auch neue digitale Veranstaltungsformate mit iPads geben.

       

     

     

     

    Unsere Medientipps:

     

    Reingelesen
    Larissa Ribeiro / André Rodrigues: Im Dschungel wird gewählt
    Demokratie kindgerecht erklärt und originellen Illustrationen – das perfekte Bilderbuch für das Wahljahr 2020!  Der Löwe mag zwar der König des Dschungels sein, momentan denkt er aber nur an sich selbst. Seine Untertanen haben die Schnauze voll und fordern in lautem Protest eine Wahl der Tiere. Schnell werden demokratische Regeln aufgestellt, Kommitees gebildet und Wahlkampagnen vorbereitet. Welcher Kandidat oder welche Kandidatin wird gewinnen?
    Eine Fabel über Politik, Demokratie und unser Wahlsystem, die kollektiv in Workshops mit Kindern für Kinder geschrieben wurde.
    Reingehört
    Andreas Eschbach: Der Letzte seiner Art
    Lucys Leben gleicht einer Sackgasse: kein Job, keine Wohnung und ein verlogener Ex. Deshalb ergreift sie ohne zu zögern die Chance, für eine befristete Stelle als Hotelmanagerin nach Island zu ziehen. Doch das idyllische Hygge-Hotel birgt unerwartete Probleme: Schafe im Whirlpool, technische Schwierigkeiten und vermeintliche Fabelwesen, die ihr Unwesen treiben, halten Lucy ordentlich auf Trab. Und dann ist da auch noch Alex, der schottische Barmann mit den dunklen Augen, der Lucys Herz schneller schlagen lässt. Doch ist Alex, wer er zu sein vorgibt?
    Reingeschaut
    Petronella Apfelmus - Der Oberhexenbesen

    "Die kleine Hexe Petronella hat es sich in ihrem Apfelhaus im Garten einer alten Mühle gemütlich gemacht. Gemeinsam mit dem Hirschkäfer Lucius und den Apfelmännchen kümmert sie sich um die alten Obstbäume und den gesamten Garten. Als die Familie Kuchenbrand in das Müllerhaus einzieht, versucht Petronella zunächst, sie zu vergraulen, aber die neugierigen Zwillinge Lea und Luis schaffen es dann doch, mit der etwas menschenscheuen Hexe Freundschaft zu schließen". Die beliebte Hexe gibt es jetzt auch im Zeichentrickformat.

    Reingespielt
    Fifa 21, Just dance 21... Neue Switchspiele
    Spannende neue Switch-Spiele haben Einzug gehalten in der Bibliothek: Das beliebte Fußballspiel und die Rennsimulation "Need for speed" werden ebenso begeisterte Spieler finden wie "Asterix XXL romastered" oder "Pikmin 3 deluxe". Tanzbegeisterte können ab sofort mit "Just dance 21" zur aktuellen Musik ihre Choreographien machen und "Paw Patrol" wird eifrige Hilfssheriffs aktivieren.

     



    Seitenanfang | Sitemap | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2021 Bibliothekszentrum Klosterbau