Demo-Logo

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Stadtbibliothek > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Aktuelles
  • Anmeldung
  • Ausleihe
  • Katalog und Konto
  • Kitas + Schulen
  • Service A-Z
  • Über uns
  • Veranstaltungsreihen Kinder
  • Veranstaltungsreihen Erwachsene


  • Aktuelles

    Medienflohmarkt am 9. Juli

    Schnäppchenjäger aufgepasst!

    Günstige Urlaubslektüre, Hörbücher, Filme und vieles mehr gibt es am 9.7. von 10-13.00 Uhr vor dem Bibliothekszentrum zu kaufen. Wer gerne selber Medien verkaufen möchte, muss sich so bald wie möglich persönlich im Bibliothekszentrum einen Stand sichern. Standgebühr: 5,- Euro.

    "Buchdurst" zum Dritten!

    Sommerleseclub für Schüler der Klasse 5-9

    Am 4. Juli fällt der Startschuss zum 3. Friedberger Sommerleseclub. Dafür lesen buchdurstige Teens über die Sommerferien drei Bücher, bewerten diese auf einer Karte, die es im Bibliothekszentrum gibt, und werden zum Abschlussfest im September eingeladen. Dort gibt es viel Spaß und tolle Preise zu gewinnen.

    NEU: Freundeskreis Bibliothek

    Mitstreiter gesucht!

    Um die Arbeit der Bibliothek und die Interessen ihrer Kunden ideell und materiell zu unterstützen, hat sich ein Freundeskreis als eingetragener Verein gegründet. Werden Sie Mitglied, um die vielfältige Arbeit der Bibliothek zu unterstützen. Weitere Informationen unter: www.meinebibliothek-fb.de/

     

     

     

    Unsere Medientipps:

     

    Reingelesen
    Naomi Wood: Als Hemmingway mich liebte
    Basierend auf Briefen und anderen authentischen Quellen beschwört Naomi Wood nicht nur die immer wieder scheiternden Ehen des Schriftstellers herauf, sondern auch die Atmosphäre in den Kreisen der Bohème jener Zeit. Eine tragische, herzzerreißende, großartig erzählte Geschichte über das Scheitern vierer Frauen an einem charismatischen Mann und erfolgreichen Schriftsteller. 
    Reingehört
    John Green: Paper Towns
    Quentin ist unsterblich in das schönste Mädchen seiner Schule verliebt. Als er mit Margo eine umtriebige Nacht erleben darf, scheint er am Ziel seiner Wünsche. Doch Margo verschwindet und hinterlässt nur eine vage Spur, die einer Deutung bedarf.
    Reingeschaut
    "Ich bin dann mal weg"

    Im Film "Ich bin dann mal weg" erzählt Hape Kerkeling seine oft lustige und manchmal auch tief bewegende Reise auf dem Jakobsweg. Das Buch de Komikers war über viele Monate auf Platz 1 der Bestseller-Listen. Jetzt ist es verfilmt mit Devid Striesow in der Hauptrolle und ist als DVD und als Bluray entleihbar.

    Reingespielt

    Hopp hopp Häschen

    Es regnet und es will einfach nicht aufhören. Nicht nur Regenwürmern wird es zu nass unter der Erde, auch die kleinen Häschen wollen raus aus ihrem Bau. Mit Hilfe des Farbwürfels werden die Hasen  auf den Weg zum passenden Ausgang geschickt und dann ganz ans Tageslicht geholt. Wer hilft den meisten Häschen ins Freie zu kommen?

     




    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2016 Bibliothekszentrum Klosterbau